Energieerzeugung

12.03.2020

Haroon Mirzas elektrische Kunst

Haroon Mirza, Courtesy Lisson Gallery, «Torched» 2016
top image
Haroon Mirza gestaltet seine Werke mit Che­mi­kalien und Elektrizität.

Der britische Künstler Haroon Mirza bezeichnet sich als Komponist. Er kom­poniert mit Strom, Licht, Lärm, elektro­tech­nischen Ge­räten oder deren Be­stand­teilen Bilder und Skulp­tu­ren. Im Werk «Torched» hat er das Motiv mit der Tech­nik des Elektro-Ätzens auf eine Kupfer­platte auf­ge­bracht und mit Fliegen­pilzen die Bildung von Grünspan provoziert. Das galvanische Ver­fahren, bei dem Material mittels Stroms ab­ge­tra­gen wird, ist sonst nur in indus­tri­el­len Anwendungen gebräuchlich.

  • IST DIESER ARTIKEL LESENSWERT?
  • Ja   Nein
Sagen Sie uns die Meinung und gewinnen SieNehmen Sie an unserer Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück ein E-Bike oder ein Wellnessweekend.
JETZT TEILNEHMEN
Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
ErrorHere